79 Jahre alter Lastwagenfahrer 24 Stunden ohne Pause am Steuer

Die Polizei hat einen Lkw-Fahrer aus dem Verkehr gezogen, der fast 24 Stunden ununterbrochen hinter dem Lenkrad gesessen hatte (Symbolbild)
© Foto: Patrick Pleul/dpa/picture-alliance

Berufskraftfahrer müssen spätestens nach viereinhalb Stunden Lenkzeit eine Pause von mindestens 45 Minuten einlegen. Einem Rentner, der diese Vorschrift stark übertreten hatte, droht nun ein hohes Bußgeld.


Datum:
10.02.2020
Autor:
dpa/John Aukenthaler
Lesezeit: 
1 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Ein Rentner aus dem Kreis Lippe ist auf der A 7 bei Göttingen der Polizei ins Netz gegangen, nachdem er fast 24 Stunden ununterbrochen hinter dem Lenkrad gesessen hatte. Der Mann müsse jetzt mit einem hohen Bußgeld rechnen, teilte eine Sprecherin am Montag mit. Der Vorfall hatte sich bereits am 30. Januar ereignet, wurde aber erst jetzt bekannt. Berufskraftfahrer müssen spätestens nach viereinhalb Stunden Lenkzeit eine Pause von mindestens 45 Minuten einlegen. Pro Tag dürfen sie in der Regel nicht mehr als zehn Stunden fahren.

Dass Rentner am Steuer von Lastwagen sitzen, sei im Übrigen kein Einzelfall, sagte die Polizeisprecherin. Es gebe immer wieder Kraftfahrer, die sich im Ruhestand noch etwas hinzuverdienen wollten.

HASHTAG


#Polizeikontrollen

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.