Held der Straße : Rettung aus brennendem Wrack

Antonios Millis ist "Held der Straße" im Oktober
© Foto: Goodyear

Der Berufskraftfahrer Antonios Millis aus Wuppertal ist zum "Held der Straße" gekürt worden.


Datum:
08.10.2013
Autor:
Martin Orthuber

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Antonios Millis war im März 2013 mit seinem 40-Tonner auf der A1 unterwegs. Plötzlich sah er auf der Gegenfahrbahn ein Auto, das die Leitplanken rammte. Als das Fahrzeug zum Stehen kam, reagierte der 48-jährige Millis sofort: Er rettete den Verunglückten aus dem brennenden Wrack. Kurz darauf brannte der Unfallwagen aus.

Für sein vorbildhaftes Handeln haben Goodyear und der Automobilclub von Deutschland AvD Antonios Millis zum „Held der Straße“ des Monats Oktober gekürt. Neben der Auszeichnung erhielt er vom Automobilpartner Hyundai vier Eintrittskarten für das Legoland sowie ein Erste-Hilfe-Set von Goodyear. Antonios Millis wurde als Held der Straße mit einem Pokal ausgezeichnet und erhält eine kostenlose Mitgliedschaft im AvD für ein Jahr.

Im Rahmen der Verkehrssicherheitsaktion werden das ganze Jahr Menschen ausgezeichnet, die besonnen, mutig und selbstlos andere Verkehrsteilnehmer vor Schaden bewahrt und so für mehr Sicherheit im Straßenverkehr gesorgt haben. Unterstützt wird die Aktion unter der Schirmherrschaft des Bundesverkehrsministers Dr. Peter Ramsauer sowie durch die Zeitschriften TRUCKER und Auto Test.

HASHTAG


#Held der Straße

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.