Insolvenz der Nürburgring GmbH

Fehlplanung: Das ergeizige Projekt am Nürburgring ist eine gewaltige Investitionsruine
© Foto: dapd / Torsten Silz

Der Nürburgring mit seiner Erlebniswelt musste Insolvenz anmelden.


Datum:
12.09.2012
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Die EU-Kommission weigerte sich, bis Ende Juli über eine Rettungsbeihilfe des Landes in Höhe von 13 Millionen Euro zu entscheiden. Außerdem blieben Pachtzahlungen der mittlerweile gekündigten privaten Betreiber aus. Unsicher ist jetzt natürlich auch, ob Großveranstaltungen wie "Rock am Ring", DTM und der Truck-Grand-Prix künftig weiter in der Eifel über die Bühne gehen können. Bisher steht zumindest für "Rock am Ring" fest: Das Festival findet auch 2013 auf dem Nürburgring statt. Wie es mit den anderen Events weitergeht, ist noch nicht final geklärt.

HASHTAG


#Nürburgring

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.