Kraichgau Süd ganz neu

Restaurant und Shop befinden sich unter einem Dach
© Foto: Tank & Rast

Der Raststättenbetreiber Tank & Rast hat in Kraichgau Süd an der A6 den 200. Serways-Standort in Deutschland eröffnet.


Datum:
03.02.2015
Autor:
Martin Orthuber

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Ende des vergangenen Jahres hat Deutschlands größter Raststätten-Betreiber Tank & Rast die zweihundertste Serways-Raststätte eröffnet. In Kraichgau Süd an der Autobahn 6 wurde die bisherige Tankstelle geschlossen und soll in den kommenden Monaten zurückgebaut werden. Nur wenige hundert Meter weiter ist dafür eine komplett neue Anlage entstanden, in die Tank & Rast nach eigenen Angaben fünf Millionen Euro investiert hat.

Wie üblich bei Tank & Rast wurde die Raststätte mit dem Toilettensystem Sanifair ausgestattet. Dort finden sich auch drei nagelneue Duschen für LKW-Fahrer. Tankstelle und Gastronomiebetrieb befinden sich unter einem Dach. Weite Wege gibt es für die Fahrer also nicht. Getankt wird bei Esso. Außerdem stehen zwei Adblue-Zapfsäulen zur Verfügung.

Im Restaurant-Bereich, der dank großzügiger Glasfassade über ein angenehm helles Ambiente verfügt, befinden sich rund 100 Sitzplätze. An warmen Tagen stehen den Gästen 40 weitere auf der Terrasse zur Verfügung.

Besonderheiten sind laut Tank & Rast außerdem eine Fischtheke von Nordsee und eine so genannte "EssBar", wie das neue Gastronomiekonzept des Betreibers genannt wird. Kraichgau ist erst der achte Betrieb, in dem dieses zum Einsatz kommt. Den Besuchern werden dort deutsche Klassiker wie Schnitzel, Steaks oder Würstchen vom Grill angeboten. Neu sind die vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten mit unterschiedlichen Soßen, Salaten und frisch gebackenen Brotvariationen. Spezialitäten von der Bohne gibt es an der Lavazza Espressobar.

TANK & RAST WEITER AUF MODERNISIERUNGSKURS

Dr. Karl-Heinz Rolfes, Vorsitzender der Geschäftsführung von Tank & Rast, zeigt sich zufrieden: "Der Neubau des Servicebetriebs Kraichgau Süd ist etwas Besonderes für uns, weil wir damit unseren 200. Serways Standort eröffnen. Wir sind stolz, dass wir unseren Sanierungskurs an deutschen Autobahnen konsequent umsetzen", sagte er anlässlich der Eröffnung.

HASHTAG


#Tank & Rast

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.