MAN spürt nachlassende Konjunktur

MAN: Gewinn von rund 171 Millionen Euro (Foto: Nigel Treblin/ dapd)

Die nachlassende Wirtschaftsdynamik hat bei MAN im dritten Quartal erstmals auch Bremsspuren beim Ergebnis hinterlassen.


Datum:
03.11.2011
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Die nachlassende Wirtschaftsdynamik hat bei MAN im dritten Quartal erstmals auch Bremsspuren beim Ergebnis hinterlassen. Der Münchner Nutzfahrzeug- und Dieselmotorenhersteller steigerte seinen Umsatz verglichen mit dem Vorjahreszeitraum noch um rund sieben Prozent auf vier Milliarden Euro, verdiente aber weniger Geld als vor einem Jahr, wie der Konzern mitteilte.

Unter dem Strich verbuchte das Unternehmen einen Gewinn von rund 171 Millionen Euro, nachdem vor einem Jahr noch 180 Millionen Euro in den Büchern standen. Trotz der zuletzt etwas trüberen Aussichten bekräftigte MAN den Ausblick für 2011, gibt sich für das kommende Jahr allerdings deutlich zurückhaltender.

Die Branche gilt als ein Barometer für die Wirtschaftsentwicklung, weil sich bei den Kunden der LKW-Hersteller das Bestellverhalten rasch der Konjunktur anpasst. "Die nachlassende gesamtwirtschaftliche Dynamik spiegelt sich auch in der Geschäftsentwicklung von MAN", schrieb Vorstandschef Georg Pachta-Reyhofen in dem Bericht. (dpa) 

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.