Mercedes bringt Einsteiger- und Luxusmodell des Actros

Im Inneren der Edition 2 des Actros erwartet den Fahrer Nappaleder
© Foto: Daimler

Der Lkw-Hersteller verkauft ab sofort mit dem "Actros F" einen Einsteiger-Version sowie mit der Edition 2 eine auf 400 Fahrzeuge limitierte Luxus-Version der Actros-Baureihe.


Datum:
21.01.2021
Autor:
Serge Voigt
Lesezeit: 
2 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Mercedes-Benz startet ab sofort den Verkauf neuer Lkw-Modelle der Actros-Baureihe. Die Einsteigerversion „Actros F“ soll als Einstieg in die Welt der Mercedes-Benz Lkw dienen und richtet sich vor allem an Kunden, die auf der Suche nach einem funktionellen Lkw sind.

Das Fahrzeug bietet laut Mercedes eine neue Fahrerhauskabine, klassische Außenspiegel aus Glas und ein klassisches Cockpit mit den gewohnten Zeigerinstrumenten. Außerdem werben die Stuttgarter Lkw-Bauer mit einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis. Mit dem Actros F wird eine neue Fahrerhaus-Variante in das Portfolio von Mercedes-Benz-Trucks eingeführt. Die neu gestaltete Fahrerkabine in den Varianten Stream-Space oder Big-Space ist 2,5 Meter breit und hat eine Motortunnelhöhe von 120 Millimeter.  Drei Trittstufen sollen einen niedrigen Ein- und Ausstieg ermöglichen. Mit insgesamt 17 verschiedenen Baumustern und ausschließlich als Linkslenker erhältlich, eignet sich der Actros F laut Mercedes für den Einsatz im klassischen und regionalen Fernverkehr, aber auch als Wechselbrückenfahrzeug, als Abrollkipper oder als Silotransporter.

Ebenfalls ab sofort bestellbar ist das auf 400 Exemplare limitierte Actros Sondermodell Edition 2. Seine Zielgruppe sind innovationsliebende Berufskraftfahrer und selbstfahrende Transportunternehmer, deren Lkw ihr Zuhause ist, die Wert auf individuellen Stil und hohen Komfort legen und eine starke emotionale Bindung zu ihrem Fahrzeug haben, so der Hersteller. Bis zu 40 zusätzliche Umfänge im Interieur und Exterieur sowie Designelemente aus der Edition 1 sollen der Edition 2 einen besonderen Charakter verleihen. Die Edition 2 bietet unter anderem das Armaturenbrett und die Türgriffe in Nappaleder, diverse Interieurteile in Carbonoptik sowie die Dachluke mit Ambientebeleuchtung. Ein Rundumvorhang – innen mandelbeige, außen schwarz – sowie ein Vorhang vor dem Bett sollen für Privatsphäre sorgen.

HASHTAG


#Mercedes

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.