Pkw-IAA findet ab 2021 in München statt

Die IAA soll künftige ein breiteres Publikum ansprechen
© Foto: VDA

Im September nächsten Jahres öffnet das Münchener Messegelände seine Pforten für die Automobilbranche.


Datum:
01.07.2020
Autor:
Jan Burgdorf
Lesezeit: 
1 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Die Internationale Automobilausstellung (IAA) zieht um, von Frankfurt/Main nach München. Das betrifft allerdings lediglich die Pkw-Veranstaltung, die IAA-Nutzfahrzeuge findet dagegen bis auf weiteres in Hannover statt. In München sollen neben neuen Automobilen besonders die Themen Klimaschutz und Nachhaltigkeit im Fokus stehen, einschließlich E-Bikes, E-Scootern und der Einbindung in den ÖNPV.  „Unser Ziel ist es, während der Messe mit vielen Autofahren, Experten und Querdenkern ins Gespräch zu kommen", erklärt Hildegard Müller, Präsidentin des ausrichtenden Verband der Automobilindustrie (VDA), „mit einem ganzheitlichen Konzept zu Automobil und Mobilität wollen wir internationale Aussteller offensiv anwerben und Mobilitätsanbietern und Startups ein neues Zuhause bieten.“ Die Messe wird zunächst in den Jahren 2021 (7. bis 12. September) und 2023 in München stattfinden. Für das Jahr 2025 sieht der Vertrag eine Option vor.

HASHTAG


#IAA Nutzfahrzeuge

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.