Scania: "Eco Roll" senkt den Verbrauch

Scania poliert sein System zur Geschwindigkeitsreglung auf
© Foto:  dpa file/Rainer Jensen

Ab Januar 2014 integriert der schwedische Hersteller das Programm „Eco-Roll“ in die LKW mit vorausschauender Geschwindigkeitsregelung (Scania Active Prediction), um den Kraftstoffverbrauch im Gefälle zu senken.


Datum:
08.10.2013
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Mercedes Benz und Volvo haben es vorgemacht, Scania zieht jetzt nach: Bei Eco-Roll handelt es sich um ein autonom handelndes Programm, das den Zeitpunkt errechnet, an dem es sich lohnt, längere Gefällestrecken im Leerlauf herunterzurollen. Oder eben bei abgeschalteter Kraftstoffzufuhr die Motorbremse einzusetzen. Die Entscheidung trifft das System auf Grundlage von GPS und topografischen Karten sowie auf Wunsch des Fahrers. Je nachdem, ob Kraftstoffeffizienz oder eine hohe Durchschnittsgeschwindigkeit gefragt sind, nutzt der LKW verschiedene Strategien.

Übrigens wir auch das automatisierte ZF-Getriebe im Iveco Stralis im nächsten Jahr um Eco-Roll erweiter werden. 

HASHTAG


#Scania

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.