Trucker sind Trendsetter

Laptop und Handy sollten immer dabei sein

Wer viel unterwegs ist, sollte viel telefonieren


Datum:
05.01.2011
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


LKW-Fahrer, Außendienstmitarbeiter, Handelsvertreter, Piloten, Kapitäne und Schaffner sind selten zu Hause. Für viele weitere Berufsgruppen gewinnt die mobile Arbeit zunehmend an Bedeutung. Tage- oder wochenlang sind es Trucker gleichermaßen wie Schiffskapitäne gewöhnt, als Einzelkämpfer „on tour“ zu sein und meist nur wenig Zeit an einem Standort zu verbringen. Dabei sind sie von ihrem Lebensmittelpunkt und dem sozialen Umfeld abgeschnitten. Sozialkontakte sind wichtig für die Zufriedenheit eines Menschen und diese wirkt sich positiv auf seine Arbeitsleistung aus. Das heißt: Wer viel unterwegs ist, sollte versuchen, per Telefon oder Internet seine Sozialkontakte zu pflegen. Das zeigt auch die Studie des Münchner Soziologen Dr. Sven Kesselring. Für Zukunftsforscher Matthias Horx sind Trucker Trendsetter für die Arbeitswelt von morgen. (vb)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.