-- Anzeige --

Nikotinsucht: So gelingt der Rauchstopp im neuen Jahr

Wer von der Zigarette dauerhaft loskommen möchte, muss sich neue Routinen schaffen
© Foto: Rumkugel/stock.adobe.com

Der Wunsch, mit dem Rauchen aufzuhören oder zumindest die Anzahl der gerauchten Zigaretten zu reduzieren, zählt seit vielen Jahren zu den am häufigsten gefassten Neujahrsvorsätzen. Aber nur wenigen gelingt es, ihren Vorsatz langfristig in die Tat umzusetzen. Ein Experte für Rauchentwöhnung hat hilfreiche Tipps dafür parat.


Datum:
07.01.2022
Autor:
Mireille Pruvost
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Aus Expertensicht ist die Silvesternacht selbst nicht ideal für den Beginn des rauchfreien Lebens, sondern erst die darauffolgenden Tage: Eine strukturierte Planung des Alltags ist dann besser möglich.

Dr. Ernest Groman, wissenschaftlicher Leiter des Nikotin Instituts in Wien und Experte für Programme zur Rauchentwöhnung, rät: „Füllen Sie den Tag mit Aktivitäten, die von der Lust auf eine Zigarette ablenken. Beschäftigen Sie sich und schaffen Sie neue Routinen, um nicht in jenen gewohnten Ablauf zu gelangen, wo die Zigarette im Vordergrund steht. Um gar nicht in Versuchung zu gelangen, legen Sie die Tabakwaren außerhalb ihres Sichtfeldes oder lassen Sie diese beim Fortgehen zu Hause.“

Das Rauchverlangen nimmt mit der Zeit ab

Aus der jahrelangen Erfahrung mit Klientinnen und Klienten zur Rauchentwöhnung weiß er, dass das Rauchverlangen in den ersten Tagen sehr stark ist und im Normalfall erst nach einigen Tagen nachlässt.

Nikotinersatzprodukte erleichtern den Ausstieg

Hilfsmittel in Form von Nikotinersatzprodukten erleichtern langjährigen Rauchern einen totalen Rauchausstieg oder helfen zumindest, die Anzahl der gerauchten Zigaretten zu verringern. Zu E-Zigaretten seien in den letzten Jahren Tabakerhitzer und tabakfreie Nikotinbeutel dazugekommen. "Mit diesen Produkten wird zwar Nikotin konsumiert, aber deren Schädlichkeit ist geringer als bei den herkömmlichen Zigaretten. Damit wird ein großer Schritt in Richtung einer rauchfreien Zukunft gemacht“, sagt der Mediziner.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.