Mercedes Arocs/Palfinger: Weit ragender Riese fürs Stadion

Beim 10x6/6 dosiert eine Turbo-Retarder-Kupplung die Antriebskraft
© Foto: Daimler

Ein wahrer Koloss von Arbeitsbühne hilft seit kurzem das Fußballstadion des VEB-Stuttgart in Schuss zu halten.


Datum:
15.11.2015
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Dessen Basis stellt ein vierachsiges Mercedes-Arocs-Fahrgestell, das in der "Daimler-Manufaktur" im elsässischen Molsheim mit einer Neuntonnen-Nachlauflenkachse versehen wurde. Wodurch der 510 PS starke Arocs zum"5051" mutierte und mit 48 Tonnen Gesamtgewicht eine Dauergenehmigung des Landes Baden-Württemberg benötigt, um auf öffentlichen Straßen fahren zu dürfen. Das Gewicht kommt vom "PK 200002 L-SH"-Ladekran aus dem Hause Palfinger. Mit seinen acht Ausschüben zuzüglich Fly-Jib-Verlängerung hebt der Knickarm-Großkran den am Ende montierten Arbeitskorb auf 51 Meter Höhe und erreicht so (fast) jeden Winkel des Stadions. Die Bediener müssen allerdings dementsprechend schwindelfrei sein. Weitere Besonderheit: Für Arbeiten in geschlossenen Räumen lässt sich der Kran ans Stromnetz anschließen und so abgasfrei betreiben.

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.