RIO eröffnet Marktplatz

Telematikdienste können bei RIO online gebucht werden
© Foto: RIO

Über die RIO-Plattform für MAN und Scania können künftig Telematikdienste gebucht werden.


Datum:
18.05.2018
Autor:
Serge Voigt

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Die Volkswagen-Telematikplattform für MAN und Scania, RIO, hat ihren sogenannten Marketplace online gestellt. Er ist ab sofort das neue Zuhause für alle Services auf der Plattform. Dort können RIO-eigene Services und künftig auch Dienstleistungen von MAN DigitalServices und Partnern gebucht werden. Neu sind zudem die beiden Services Maintenance und Compliant erhältlich. Maintenance ist ein kostenpflichtiger Service (0,22 Euro pro Tag und Fahrzeug), der eine Darstellung von Wartungs- und Zustandsdaten der gesamten Flotte ermöglicht. Mit Compliant (0,29 Euro pro Tag und Fahrzeug) können Nutzer ihre Tachographen- und Fahrerkartendaten vom Schreibtisch aus verwalten.

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.