200 neue Strecken für Lang-Lkw

Zwei Lang-Lkw können laut Bundesverkehrsministerium drei reguläre Lkw ersetzen 
© Foto: Daniel Maurer/dpa/picture-alliance

Die 10. Änderungsverordnung für Lang-Lkw tritt am 14. November in Kraft, wie das Bundesverkehrsministerium mitgeteilt hat. Erstmals gibt Brandenburg das gesamte Streckennetz für den verlängerten Sattelauflieger frei.


Datum:
13.11.2020
Autor:
Stephanie Noll
Lesezeit: 
2 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Das Bundesverkehrsministerium (BMVI) nimmt 200 neue Strecken in das Positivnetz für Lang-Lkw auf. Außerdem dürfen in Brandenburg künftig erstmals auf dem gesamten Streckennetz Lkw mit dem verlängerten Sattelauflieger (Lang-Lkw Typ 1) unterwegs sein.

Diese beiden Inhalte sind die wichtigsten Neuerungen der 10. Änderungsverordnung Lang-Lkw. Sie wird am heutigen Freitag im Bundesanzeiger veröffentlicht, womit sie kommenden Samstag, 14. November, in Kraft tritt. Das teilte das BMVI jetzt mit.

Mit dem Einsatz von Lang-Lkw in der Logistik könnten Fahrten und Spritverbrauch reduziert werden, da zwei Lang-Lkw drei reguläre Lkw ersetzen können, so Steffen Bilger, Parlamentarischer Staatssekretär im BMVI. „Das bedeutet weniger Verkehr auf unseren Straßen und trägt dazu bei, den Güterverkehr auf der Straße effizienter und ressourcensparender aufzustellen“, so Bilger weiter.

Über Lang-Lkw

Lang-Lkw bestehen aus einem Zugfahrzeug und einem Anhänger. Die Lang-Lkw Typen 2 bis 5 können im streckenbezogenen Dauerbetrieb auf Basis des bestehenden Positivnetzes fahren. Die Bundesländer prüfen dazu kontinuierlich Streckenwünsche interessierter Unternehmen auf Eignung und melden diese an den Bund. Das Streckennetz wird auf dieser Grundlage vom BMVI aktualisiert. Dies erfolgt im Rahmen einer Änderungsverordnung. Der Lang-Lkw Typ 1 ist derzeit bis Ende 2023 befristet zugelassen.

HASHTAG


#Lang-LKW

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.