Held der Straße: Geisterfahrer gestoppt

Ausgezeichnet für sein vorbildliches Verhalten: Markus Engelhardt
© Foto: Goodyear

Markus Engelhardt wurde zum "Held der Straße" des Monats März gekürt.


Datum:
28.04.2015
Autor:
Martin Orthuber

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Markus Engelhardt ist Rettungsassistent. Ende Februar war er mit seinem Notarzt-Einsatzfahrzeug auf der vierspurigen B4 in Coburg unterwegs. Unvermittelt drehte etwa 500 Meter vor ihm ein Auto um 180 Grad und fuhr auf der falschen Fahrbahnseite weiter. Der 34-Jährige schaltete das Blaulicht an, woraufhin der Geisterfahrer sofort abbremste, erneut wendete und Gas gab. Markus Engelhardt stellte seinen Einsatzwagen schräg vor das Auto, so dass der 54-Jährige, der offenbar stark alkoholisiert war, endgültig stoppen musste. Durch sein vorbildliches Verhalten konnte Markus Engelhardt größeren Schaden verhindern. Dafür wurde er nun zum "Held der Straße" des Monats März gekürt.

Goodyear und der Automobilclub AvD suchen Monat für Monat selbstlose Helden. Unterstützt wird die Aktion unter der Schirmherrschaft des Bundesverkehrsministers Alexander Dobrindt von den Zeitschriften TRUCKER und Auto Test. Bewerben kann man sich auf der Website www.held-der-strasse.de .

HASHTAG


#Held der Straße

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.