MAN steigt bei Truck-Rennen aus

Aussterbende Gattung: MAN-Renn-LKW bei seinem 2013er-Sieg in Navarra
© Foto: MAN

Mit MAN steigt nach diesem Jahr der letzte Hersteller aus dem Truck-Race aus.


Datum:
12.02.2014
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Der Nutzfahrzeughersteller MAN beendet nach der Rennsaison 2014 sein Engagement im europäischen Truck Race. Das bestätigte Dominique Nadelhofer, Pressesprecher von MAN Truck & Bus auf Anfrage der VerkehrsRundschau. Insgesamt hat das Münchener Unternehmen vier Teams mit Motoren, Komponenten und mit Sponsoring unterstützt. Zur Höhe der Aufwendungen wollte sich der Konzern nicht äußern. Die Entscheidung sei von der MAN-Unternehmensleitung getroffen worden und habe nichts mit dem Großaktionär Volkswagen zu tun. Neben den Truck-Rennen ist MAN auch noch im Trucktrial aktiv. Dieser Bereich ist von dem Ende nicht betroffen.

Nach dem Ausstieg von Renault Trucks zum Jahresende 2013 wäre MAN der letzte werksunterstützende Hersteller der Rennserie gewesen. Damit habe die sportliche Bedeutung für MAN stark abgenommen, so Nadelhofer zu den Beweggründen des Unternehmens.

Die Saison beginnt Anfang Mai mit dem Auftaktrennen in Istanbul (Türkei) und endet Mitte Oktober in Le Mans (Frankreich).  (sv)

HASHTAG


#Truck-Race

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.