Truck Race in Spielberg: Kiss viermal auf dem Treppchen

Bei der vierten Station des Truck Race-Zirkus dominierten ein Ungar und das Buggyra-Team
© Foto: Richard Kienberger

Bei der vierten Station der Truck Racing Championship 2014 in Spielberg untermauert der Ungar Norbert Kiss seine Titelambitionen.


Datum:
09.07.2014
Autor:
Richard Kienberger

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Vier Rennen, viermal auf dem Podium: Dieses Resultat schaffte auf dem steirischen Red Bull Ring nur einer aus dem Tross der Truck Racer. Norbert Kiss war der erfolgreichste Akteur auf dem Rundkurs in der Nähe von Spielberg. Mit einem Sieg und drei Podestplätzen schaufelte Kiss auch deutlich mehr Punkte auf sein Konto als die Verfolger; der Ungar hat damit einige Zähler Abstand zwischen sich und Antonio Albacete gelegt und kommt als Führender der Europameisterschaftswertung zum Truck Grand Prix. Die Rennen mit gedrehtem Start teilten sich die beiden Piloten des Buggyra-Teams brüderlich auf: Am Samstag hielt David Vrsecky die Verfolger auf Abstand, am Sonntag trug sich Adam Lacko in die Siegerliste ein.

Jochen Hahn gewann das dritte Championshiprennen und war mit seinem Abschneiden mehr als zufrieden: „Es gibt momentan zwei Strecken, die mir überhaupt nicht liegen. Das ist Navarra und der Red Bull Ring. So gesehen lief es eigentlich ganz gut. Ich denke, dass wir ab dem Nürburgring wieder topfit sein werden und nachdem meine ‚schlechten’ Strecken vorbei sind, denke ich, dass in der Europameisterschaft wieder alles offen ist. Norbert ist im Moment sehr stark, aber das Verlieren muss er noch lernen. Ganz klar, es gibt jetzt drei Fahrer, die den Titel holen können. Zu der Veranstaltung in Österreich muss man noch sagen, dass das ja für die Teams und auch für die Medienvertreter paradiesisch war. Die Truck Race Trophy setzt zweifellos Maßstäbe und es wäre schön, wenn es mehr Veranstaltungen auf diesem Niveau gäbe.“


Truck Race Trophy am Red Bull Ring

Bildergalerie

HASHTAG


#Truck Race

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.