Truck Race Trophy 2014: Es wird immer besser

Herrliche Atmosphäre: Der Red Bull Ring in der Steiermark
© Foto: Philip Platzer

Auch die zweite Auflage der Truck Race Trophy am Red Bull Ring war ein voller Erfolg. Die Veranstaltung konnte sich auf 26.000 Besucher steigern.


Datum:
15.08.2014
Autor:
Martin Orthuber

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Nicht nur in Sachen Renn-LKW, auch beim Rahmenprogramm stand die Truck Race Trophy 2014 im Zeichen geballter Kraft. Beim European-Giants-Wettkampf, bei dem die stärksten Männer Europas pure Power aus Fleisch und Blut demonstrierten, kamen die Besucher am Red Bull Ring ins Staunen. Rund ein Dutzend Kraftprotze begeisterte mit LKW-Ziehen, Autoheben, Baumstamm-Stemmen, Reifen-Werfen und Koffertragen. Der Sieger, Matjaz Belsak, versuchte mit Heinz Olesch den mehrfachen Europameister Jochen Hahn am Wegfahren zu hindern und einen Weltrekord aufzustellen.

Der PS-lastigste Stargast am Ring war eindeutig Boije Ovebrink mit seinem Mean-Green-Race-Truck. Das grüne Monster bringt es auf 2100 PS Leistung und 6779 Newtonmeter Drehmoment. Boije Ovebrink nahm eine gewagte Herausforderung an. Bei einem Show-Duell trat er gegen Patrick Friesacher an, der im hauseigenen Nascar des Red Bull Ring ordentlich aufs Gaspedal trat. Das ungewöhnliche Duo erntete für diese Show tosenden Applaus.

FESTIVAL DER SUPERLATIVE AUF UND ÜBER DER RENNSTRECKE

Im Rahmen der ersten Flugshow des Wochenendes umkreiste das Red-Bull-Rotorwings-Formation-Team mit Kunstflügen den Ring. Für Unterhaltung sorgten auch der TRUCKER mit seinem Glücksrad und Armin Assinger am Areal von Renault Trucks bei einer Quiz-Show. Der TV-Liebling stand zudem für Autogramme und Fotos mit den Fans zur Verfügung.

Für Unterhaltung nach den Rennen war am Samstag bestens gesorgt: Live on stage brachten Tom Astor & Band sowie die "Legendary Daltons" am Abend das Festzelt zum Kochen. Mittendrin im Geschehen waren die LKW-Fahrer und ihre Freunde, die das gesamte Wochenende über mit ihren auf Hochglanz polierten Trucks im Trucker Camp Stellung bezogen.

Air-Race-Champion Hannes Arch spendierte den Motorsportfans mit spektakulären Überflügen ein weiteres Highlight in Spielberg. Und auch die Fortsetzung ist schon geplant. Die nächste Truck Race Trophy wird vom 3. bis zum 5. Juli 2015 stattfinden.

HASHTAG


#Red Bull Ring

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.