Österreich: Weniger Fahrverbote für CNG- und LNG-Lkw

CNG-Lkw und LNG-Lkw sind laut der Tiroler Landesregierung von sektoralen Fahrverboten in Österreich ausgenommen
© Foto: Scania

Sektorale Fahrverbote, die Euroklassenfahrverbote sowie das Nachtfahrverbot treffen auf Lkw mit Flüssig-Erdgas-Antrieb nicht zu. Das bestätigte die Tiroler Landesregierung gegenüber des Fachverbands Güterbeförderung.


Datum:
11.11.2019
Autor:
Stephanie Noll
Lesezeit: 
1 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



CNG- und LNG-Fahrzeuge sind von bestimmten Lkw-Fahrverboten in Österreich ausgenommen. Das geht so aus einem Rundschreiben des Bundesverbands Spedition und Logistik (DSLV) hervor. Der Fachverband Güterbeförderung hatte dazu beim Land Tirol hinsichtlich des Immissionsschutzgesetz-Luft nachgefragt.

Viele Fahrverbote in Österreich basieren laut DSLV auf diesem Gesetz, in dem auch Maßnahmen für Kraftfahrzeuge samt Ausnahmen vorgesehen sind. Unter die Ausnahmen fallen, laut Gesetz, „Fahrzeuge mit monovalentem Methangasantrieb“. Wie die Tiroler Landesregierung gegenüber des Fachverbands bestätigte, trifft das so auf CNG-Lkw und LNG-Lkw zu.

Die Ausnahmen für dieses Fahrzeuge betreffen nach Aussage der Tiroler Landesregierung zeitliche und räumliche Beschränkungen des Verkehrs, das bedeutet sektorale Fahrverbote, die Euroklassenfahrverbote sowie das Nachtfahrverbot. Demzufolge sind also mit LNG oder CNG betriebene Lkw vom sektoralen Fahrverbot ausgenommen. Lkw-Fahrverbote, basierend auf der Straßenverkehrsordnung (StVO), seien von dieser Ausnahmebestimmung jedoch nicht erfasst.

HASHTAG


#CNG

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.